Kontakt

Home » Kontakt » Online-Anmeldung

Online-Anmeldung

Anmeldeformular: Ambulante Fastenkur

Termindetails
Name: Ambulante Fastenkur
Ort: Berlin
Dozent(en): Frieda Balzer, Karoline Franksen, Sarah Feuersänger
Datum: Do. 11. - 20.8.22
Uhrzeit: siehe unten
Preis: € 250,-
Corona-Schutzmaßnahmen

Zum Schutz vor Corona bitten wir um Vorlage eines negativen Testes (oder vollständigen Impf- oder Genesungsnachweises) sowie medizinischen Mundschutz oder FFP2-Maske.

Gebühren

Eine Anzahlung in Höhe von € 125,00, der Hälfte der Seminargebühr, überweise ich auf folgendes Konto.



Kontoinhaber: Weg der Mitte gem. e. V.

Persönliche Daten
   

Weg der Mitte-Newsletter und Weg der Mitte-Gesamtprogramm
Newsletter

Die Newsletter können jederzeit über den in der Newsletter-Fußzeile angegebenen Link, per E-Mail (berlin@wegdermitte.de) oder telefonisch (Tel. 030 - 813 10 40) abbestellt werden

Gesamtprogramm

Das Gesamtprogramm kann jederzeit per E-Mail (berlin@wegdermitte.de) oder telefonisch (Tel. 030 - 813 10 40) abbestellt werden

Geschäftsbedingungen & Datenschutzerklärung

Ich erkläre, dass ich volljährig bin sowie in der Lage, eigenverantwortlich am Programm teilzunehmen. Diese Online-Anmeldung ist verbindlich.
Der Rücktritt ist kostenpflichtig falls keine Ersatzperson gestellt werden kann:

  • mehr als drei Wochen vor Seminarbeginn: € 15,-
  • 7 bis 21 Tage: 80% der Seminarkosten
  • unter 7 Tage: 100% der Seminar- und Zimmerkosten plus 20% der Verpflegungskosten
  • bei ausländischen Gastlehrern gelten jeweils die doppelten Zeiträume

Hinweise:
Der Ablauf der Seminare und Ausbildungen beinhaltet im Sinne des Integrativen Lernens™ auch eine gemeinsame praktische Tätigkeit (Seva mit Achtsamkeit im Tun) für die Pflege der benutzten Räume nach dem Unterricht.

Zur Vermeidung von Stornogebühren empfehlen wir den Abschluss einer Reise-Rücktrittsversicherung bei SafetyCard.

Wird ein Kurs aus einem wichtigen Grund abgesagt, werden die angemeldeten Teilnehmer umgehend benachrichtig. Kosten für bereits gekaufte Fahrkarten, Bahncards u.a. können wir leider nicht erstatten.

Ihre Angaben zur Seminaranmeldung werden bei uns gespeichert und von uns zur Erstellung von Teilnahmebescheinigungen, zur Rechnungserstellung und für die interne statistische Auswertung weiterverarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Ihre bei uns gespeicherten Daten können von Ihnen jederzeit auf Wunsch an Sie übermittelt, geändert oder gelöscht werden. Nach Ablauf der Speicherfrist von 4 Jahren, bzw. nach der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflicht werden Ihre Daten automatisch gelöscht. Weitere Datenschutzhinweise finden Sie hier.