Aktuelles

Home » Aktuelles

Unsere Angebote in 2019:
Terminübersicht auf Website
Jahres-Terminübersicht als PDF-Datei

Finden Sie das für Sie Passende aus den Bereichen Gesund leben, Ausbilden, Pflegen und Heilen. Wir freuen uns auf Sie.

Aktuelle Angebote in Gerode Aktuelle Angebote in Berlin

Wir gratulieren herzlich den neuen BenefitYoga®-Lehrern ...

Pilgerreise

Eine Initiative zu Gemeinschaftsbildung und Fundraising für das Bildungs-, Kultur- und Friedenszentrum Kloster Gerode

Als Mitglied der ehrenamtlichen Fundraising-Gruppe, die sich für die Sicherung und den Ausbau des Bildungs-, Kultur- und Friedensraumes Klosterkirche Gerode engagiert, möchte ich meine seit längerem geplante Pilgerreise mit dem Sinn und der Gemeinschaft dieser Gruppe verbinden und es für einen größeren Kreis von Freunden des Weg der Mitte öffnen. Dieser Impuls entstand beim letzten Zusammentreffen der Arbeitsgruppe und erfuhr große Resonanz.

Der Pilgerweg, den ich allein gehen werde, führt von meinem Lebensort Hildesheim nach Süden zurück zu meinen Wurzeln im bayerischen Voralpenland. Er lehnt sich an alte Pilgerwege an und ist so gewählt, das wesentliche biografische Stationen im Norden (die letzten 35 Jahre) und in Bayern (auch knapp 35 Jahre) berührt werden. Innerlich, auf meiner persönlichen Ebene, geht es darum, einen bewussten Übergang ins Alter zu gestalten: Pilgern ist ja immer verbunden mit der Bitte um eine tiefere Erkenntnis, und das ist hier: wie innerer Frieden in den Einschränkungen dieses Lebensabschnitts erlebt werden kann.

Das Friedensthema verbindet innen und außen in dem überpersönlichen Anliegen, mit der Pilgerreise auch einen Beitrag zum äußeren Frieden zu leisten. Das ist hier die Anbindung des Pilgerns an die Entwicklung des Friedensraums im Kloster Gerode. So bündeln sich verschiedene Ebenen heilsamer Energien: Als Pilgernder erfahre ich die unterstützende Energie der Gemeinschaft auf dem immer wieder auch beschwerlichen Weg (ca. 600 km in 4 Wochen vom 8.4. bis 7.5.). Das zu errichtende Friedenszentrum erhält einen finanziellen Beitrag (ab 10 ct pro gewandertem km) von den Menschen, die das unterstützen mögen. Und diese sind in meine Fürbitten unterwegs mit ihren eigenen Heilungswünschen eingeschlossen.

Sie möchten mitmachen?

Zur Anmeldung

In der Hoffnung, dass diese Pilgerreise die erste in einer größeren Reihe werden mag, mit Vorfreude und Dank im Voraus an alle Interessenten

Reinhard Billmeier und das Klosterteam



Hier finden Sie das Seminar "Pilgern für den Frieden"

30 Jahre Soziale Dienste - Wir stellen ein:
MitarbeiterInnen zur Begleitung und Unterstützung von Senioren,
1- 2 mal die Woche für jeweils 2-3 Stunden.
Nähere Informationen bitte erfragen, Tel. 030 - 814 10 67

Die UNESCO hat die auf der Einheit von Körper und Seele basierende Yoga-Tradition und Lehre als Weltkulturerbe anerkannt und neu in die "Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit" aufgenommen, wie die Deutsche UNESCO-Kommission mitteilte.

 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. DetailsEinverstanden