Aus- & Fachfortbildungen

Home » Aus- & Fachfortbildungen » Osteopathie » Viszerale Osteopathie

Zukünftige Termine

Viszerale Osteopathie - Modul 1

Ort: Berlin
Dozent(en): Burghardt Alpermann
Preis: € 190,-
Termin bitte erfragen!

zeige weitere Termine
Viszerale Osteopathie - Modul 2

Ort: Berlin
Dozent(en): Burghardt Alpermann
Preis: € 180,-
Termin bitte erfragen!

Viszerale Osteopathie

Das Viszerum als Container der Bauchorgane bietet die Möglichkeit, mit manuellen Behandlungen Einfluss auf die gute Funktion und Beweglichkeit der inneren Organe zu nehmen.

Die bereits in der osteopathischen Medizin bewährten Techniken der achtsamen und sanften Mobilisation
der inneren Organe bilden die Grundlage dieser mehrere
Module umfassenden Fachfortbildung.

Kenntnisse in Anatomie, Physiologie, Neurologie, Differentialdiagnostik im Bezug auf ausgewählte Funktionsstörungen werden gründlich vermittelt und zusammen mit embryologischen Fakten vorgestellt und in die viszerale Arbeit integriert.

Wichtig: Zum Umgang mit Corona

 

Modul 1: Magen, Duodenum (Zwölffingerdarm), Leber, Gallenblase. Zu diesen Organen angepasst: Vegetative Neurologie und Reflextechniken (Head-Zonen)

Modul 2: Peritoneum (Bauchfell) Pankreas, Milz, Dünndarm und Dünndarmwurzel. Zu diesen Organen angepasst: Vegetative Neurologie und Reflextechniken (Head-Zonen)

Modul 3: Dickdarm, Nieren, Blase, Uterus, Prostata. Zu diesen Organen angepasst: Vegetative Neurologie und Reflextechniken (Head-Zonen)