Weg der Mitte

Home » Weg der Mitte » Kloster Gerode » FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Fragen, die unsere Gäste im Vorfeld oft stellen...

Hier finden Sie eine Auswahl an Fragen, die von unseren Gästen im Vorfeld häufig gestellt werden.

» Was führt moderne Menschen heute ins Kloster?

» Kann ich im Kloster auch Wellness-Ferien machen?

» Wie komme ich am einfachsten zu Ihnen?

» Wie lange dauert ein Klosteraufenthalt?

» Wie lange im voraus sollte ich mich anmelden?

» Was kostet ein Aufenthalt?

» Muss man ein praktizierender Christ sein, um in das Kloster Gerode zu kommen?

» Ich helfe gerne mit – welche Möglichkeiten gibt es?

» Lernt man auch etwas über gesunde Ernährung?

» Bleibt auch genügend Zeit für eigene Unternehmungen?

» Kann man auch als Paar kommen?

» Was ziehe ich an?

» Darf ich ein Handy mitbringen?

» Sind Einzelgespräche möglich?

» Wie alt sind die Gäste?

 

Was führt moderne Menschen heute ins Kloster?

Wenn Sie ins Kloster Gerode im Eichsfeld kommen, erleben Sie ein Kloster - einmal anders. Die Menschen, die zu uns ins Kloster Gerode kommen, suchen oft nach Sinn, Orientierung und eine Neufindung der eigenen Identität. Unser Angebot ist zeitgemäß und ganzheitlich, es ermöglicht eine Wiederherstellung der Balance zwischen Körper, Gefühl und Geist. Durch die verschiedenen Aktivitäten tankt die Seele auf, die Auszeit vom hektischen Alltag erneuert die innere Motivation und gibt wieder Kraft für den Alltag. Der Körper kann zutiefst entspannen und regenerieren.

Kann ich im Kloster auch Wellness-Ferien machen?

Ja, bei uns können Sie auch Wellness, Fastenkuren, AzidoseKuren, Meditationsseminare / Retreats, diverse Yoga-Angebote und stille Einkehrtage buchen.
Manche wollen in der Abgeschiedenheit des Klosters einfach nur zur Ruhe kommen und körperlich wie seelisch auftanken. Sie finden viele verschiedene Angebote in unserem Gesamtprogramm, alle mit einem wohltuenden Einfluss auf Ihre Gesundheit.

Wie komme ich am einfachsten zu Ihnen?

Kloster Gerode liegt in der Mitte Deutschlands im Südharz/Eichsfeld. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen genauen Anreiseplan und die Zugverbindungen.

Wie lange dauert ein Klosteraufenthalt?

Es ist abhängig von dem Programm, das Sie wählen. Sie können ausruhen und z.B. Wellness-Massagen oder Behandlungen in der Gemeinschaftspraxis für Naturheilkunde und Körpertherapien bekommen (bitte möglichst vor Anreise buchen) oder am „Kloster auf Zeit-Programm“ teilnehmen. In der Regel braucht der Weg in die Stille und zu sich selbst eine Woche und länger.
Neulinge und Interessenten mit höheren Erwartungen buchen am besten gestaltete Aufenthalte (siehe unser ausführliches Programm).

Wie lange im voraus sollte ich mich anmelden?

Bei Einzelzimmerwunsch gibt es manchmal Wartezeiten, deshalb frühzeitig vorher buchen oder kurz durchrufen, ob Plätze frei sind.

Was kostet ein Aufenthalt?

Das ist abhängig vom Programm und der Aufenthaltsdauer. Unsere Beiträge beinhalten Übernachtung und vegetarische Vollverpflegung, zum größten Teil aus biologischem Anbau - vieles wird direkt frisch im Klostergarten geerntet. Die Teilnahme am Kloster auf Zeit / Work und Study Programm ist möglich ab € 25,00/Tag.

Muss man ein praktizierender Christ sein, um in das Kloster Gerode zu kommen?

Das Angebot ist für jeden offen, gleich welcher Religion, das ist Privatsache jedes einzelnen. Unser Anliegen ist es, jenseits von unterschiedlichen Denkansätzen das Verständnis füreinander zu vertiefen und einen gemeinsamen Nenner zum Wohle aller zu finden.

Ich helfe gerne mit – welche Möglichkeiten gibt es?

Praktisches Mitwirken gehört im Kloster Gerode - unabhängig vom Programm, das man gewählt hat- immer mit dazu. Bei uns heißt dieser Dienst „Seva“, der achtsame und selbstlose Dienst im Rahmen der Klostergemeinschaft, an dem man teil hat. Normalerweise beträgt diese Zeit täglich eine halbe Stunde und bietet ein Lernfeld besonders zum Thema gesunde Ernährung. Im Kloster auf Zeit / Work und Study Programm wirkt man ganztägig mit.

Lernt man auch etwas über gesunde Ernährung?

Grundsätzlich bieten wir eine ausgewogene Ernährung aus biologischem Anbau für alle Gäste an. Die Teilnehmer an den Kur- und Gesundheitsprogrammen erhalten eine besondere Heilkost auf rein basischer Grundlage. Bei besonderen Nahrungsmittelunverträglichkeiten kann man sich gerne - möglichst im Vorfeld - an unser Büro wenden. Die Teilnehmer aller Veranstaltungen im Kloster Gerode lernen Lebensmittel, Gemüse, Gewürze und ihre gesundheitsfördernde Verarbeitung und Wirkung ebenso wie die Wirkungsweisen der angebotenen Kräutertees und Säfte kennen – Ernährungslehre praktisch angewandt und übertragbar in den eigenen Alltag:

• Eigene Erfahrung mit einer ausgewogenen vegetarischen Ernährung und deren Auswirkung auf das Verdauungssystem und den eigenen Körper
• Unmittelbare Erfahrung des Herstellungsprozesses von gesunder Nahrung ohne Verwendung von Convenience Food oder Fast Food
• Kennenlernen unbekannterer vegetarischer Lebensmittel und Gemüse, ihrer Verarbeitung und gesundheitsfördernden Wirkung
• Einführung in Gewürze und ihren Gebrauch
• Einführung in Kräuter für Teezubereitung und Gewürzkräuter

In allen Kuren und Gesundheitsprogrammen, in einzelnen Seminaren sowie im Work & Study-Programm wird darüber hinaus vertiefende Theorie und Praxis der Ernährungslehre vermittelt.

Bleibt auch genügend Zeit für eigene Unternehmungen?

Wer im Kloster Gerode die Angebote mit festen Veranstaltungen nutzt, ist in diese Programme eingebunden. Ansonsten gibt es Raum für eigene Gestaltung. IDas Programm "Kloster auf Zeit" bietet ausreichende Mußestunden. Gesprächskreis, Körperbewegungs- und Meditationszeiten bilden einen erholsamen Rahmen und sind bei allen Programmen integraler Bestandteil des Klosterlebens.

Kann man auch als Paar kommen?

Ja, gerne. Wenn es jedoch Ihr Ziel ist, in die eigene Tiefe und Stille zu gehen, ist zu überlegen, ob dies auch mit dem/der PartnerIn gut möglich ist, wenn ja, wunderbar!

Was ziehe ich an?

Bequeme und wetterfeste Kleidung, solide Schuhe oder Wanderschuhe, Kleidung für Yoga, und bitte Hausschuhe mitbringen.

Darf ich ein Handy mitbringen?

Ja, jedoch ist Kloster Gerode handyfreie Zone und das Handy kann nur außerhalb des Klosterparks benützt werden. Welchen Sinn macht es, in die Stille einzutauchen und ständig das Handy parat zu halten ...?

Sind Einzelgespräche möglich?

Bei Bedarf können begleitende Einzelgespräche und auch Beratungen und Behandlungen in der Naturheilpraxis gebucht werden. Diese sind separat zu bezahlen. Gesprächskreise zum gemeinsamen Austausch finden regelmäßig innerhalb des gewählten Programms statt.

Wie alt sind die Gäste?

Die Gäste sind zwischen 18 und 80 und älter, sie kommen aus allen Lebensbereichen. Auch Kinder und Jugendliche in Begleitung Erwachsener sind willkommen, in den Sommermonaten bieten wir verschiedene Programme. Familienprogramme bitte im Büro erfragen, 036072-8200. Wir beraten Sie gern.
Unsere Gäste kommen aus ganz Deutschland, aus Europa und auch aus anderen Teilen der Welt.


 
Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen
einen angenehmen und sinnerfüllten Aufenthalt hier im Kloster Gerode.


Das WEG DER MITTE-Team
Kloster Gerode

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. DetailsEinverstanden