Weg der Mitte

Home » Weg der Mitte » Kloster Gerode » Aronia-Anbau im Kloster Gerode

Aronia-Anbau im Kloster Gerode

Im Frühjahr 2010 wurden im Kloster Gerode auf 3 Plantagen insgesamt 4000 Aronia-Büsche gepflanzt, die inzwischen jedes Jahr eine reichhaltige bio-zertifizierte Ernte bieten, die zu einer Vielfalt von Produkten verarbeitet wird.

Dieses Projekt wurde gefördert durch den europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums ELER, Aushang dazu siehe hier.

 

 
 
 


Einen Aronia-Zeitungsartikel der TLZ gibt es hier (PDF).

Aronia-Produkte gibt es hier.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. DetailsEinverstanden