Benefit Yoga® / Benefit Yoga®-Therapie

Yoga-Lehrausbildung

berufsbegleitend - traditionsübergreifend - anerkannt von den Krankenkassen


Intensive Asana-Praxis - ganzheitlich-gesundheitlich orientiert - Schulung des Bewusstseins für gelebte Achtsamkeit - professionelle Unterrichtsgestaltung -  individuelle Begleitung persönlicher Prozesse im Yoga

Sie möchten Ihre bisherige Erfahrung mit Yoga vertiefen, intensivieren und auf regelmäßiger Basis mit Gleichgesinnten gemeinsam studieren und praktizieren? Dann stehen Ihnen unsere Yoga-Lehrausbildungen am Europäischen College für Yoga und Therapie im Eichsfeld / Thüringen offen, um sich einer Vertiefung im Yoga zu widmen, auch wenn Sie bisher nicht den Wunsch haben sollten, selbst Yoga zu unterrichten.

Wichtige Ausgangsfragen sind:

  • Warum wollen Sie Yoga praktizieren?
  • Worin bestehen Ihre persönlichen Ziele?
  • Was wünschen Sie durch Yoga zu erreichen?

Je anspruchsvoller das Ziel im Yoga, desto notwendiger ist es, sich auf die regelmäßige Yoga-Praxis einzulassen. Der fundierte Unterricht und die Unterstützung durch erfahrene, qualifizierte Dozenten sind dafür unerlässlich.

Yogalehrer - Beruf und Berufung

Der Beruf des Yogalehrers – freiberuflich und selbständig – gewinnt zunehmend an gesellschaftlicher Relevanz. Immer mehr Menschen wählen Yoga, um aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun. Sie können in diesem Berufsfeld einen wirksamen Beitrag zur Prävention und Gesundheitsförderung in Deutschland leisten, Kooperationspartner der Krankenkassen werden oder auch im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung in Unternehmen arbeiten, um einige Möglichkeiten zu erwähnen.

Mit der Benefit Yoga-Lehrausbildung am ECYT sind Sie als Dozent für Präventionskurse (nach § 20 SGB VIII) direkt bei der Zentralen Prüfstelle Prävention und somit bei allen Krankenkassen anerkannt. Ob Sie Yoga hauptberuflich oder nebenberuflich unterrichten möchten, dieses umfassende Studium gibt Ihnen Kompetenz, Sicherheit und eine solide Basis für die professionelle Ausübung des Berufes als Yogalehrer. In Ihrem bisherigen Berufsfeld erreichen Sie durch das erfolgreich abgeschlossene Benefit Yoga-Lehr-Studium eine höhere Qualifikation. Berufsbilder, die speziell davon profitieren, sind zum Beispiel: Heilpraktiker, Physiotherapeut, Sozialpädagoge und andere pädagogische Berufe, Lehrer, Erzieher, Hebamme und alle Berufe, die im Freizeit und Fitness-Bereich und in der Gesundheitsprävention angesiedelt sind. Im Vordergrund steht das Interesse an und die Begeisterung für Benefit Yoga mit seinem ganzheitlichen Gesundheitsansatz.

Sie erwerben die Fähigkeit, ein fundiertes methodisches Spektrum professionell anzuwenden, um die Qualität des Benefit Yoga authentisch und kompetent zu vermitteln. Sie lernen, Benefit Yoga nach methodisch-didaktischen Prinzipien zu unterrichten. Dies beinhaltet eine detaillierte Planung, bei der die Unterrichtsbedingungen, eine ganzheitliche Zielsetzung sowie Inhalte und Methoden aufeinander abgestimmt werden. Schrittweise begleiten wir Sie dahin, Benefit Yoga je nach Level situativ angemessen zu unterrichten, um die Teilnehmer in der Harmonisierung von Körper, Atem und Geist individuell zu begleiten.

Getragen von den Erfahrungen während Ihres intensiven Studiums können Sie inspirierend und verantwortungsvoll Ihrer inneren Berufung folgen, basierend auf den ethischen und beruflichen Richtlinien des Benefit Yoga. Mit dem Beruf des Yogalehrers erschließt sich Ihnen eine erfüllende neue Lebensaufgabe.



Yoga-Lehrausbildung - Lotus ZIELE
BENEFIT YOGA
VORAUSSETZUNGEN FÖRDERUNG

 

Nächster Ausbildungsbeginn: 30.9. - 5.10.2016

 

Nähere Informationen zur Yoga-Lehrausbildung:

Bitte rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.
Ausführliches Infomaterial anfordern
.

Zum Kennenlernen:

Benefit Yoga entspannt und belebt

Artikel von Daya Mullins zur Yogalehr-Ausbildung:

Yogalehrer-Ausbildung auf dem Prüfstand
Yogalehrer - Beruf oder Berufung?

 


 

Das 4 1/2-jährige berufsbegleitende Benefit Yoga-Studium am Europäischen College für Yoga und Therapie bietet Ihnen

  • Kennenlernen und Integration der vier Yoga-Wege
  • Intensive Asana-Praxis inklusive Pranayama, Bandha, Mudra
  • ganzheitlich-gesundheitlich orientierten Unterricht
  • eine fundierte Schulung in den wichtigsten Bereichen des Yoga, u.a. auf den Quellengrundlagen von Patanjalis Yoga Sutras, der Bhagavadgita, der Hatha Yoga Pradipika und den Upanishaden
  • ergänzende Grundlagen der westlichen und östlichen Philosophien sowie der Psychologie
  • eine Vertiefung Ihrer persönlichen Yogapraxis - eine Bewusstseinsschulung, die die verschiedenen Ebenen des Menschen durch ganzheitliches Lernen und Üben verständlich und erfahrbar macht
  • die Entwicklung des Bewusstseins für gelebte Achtsamkeit
  • medizinische Grundlagen in Anatomie, Physiologie und Pathologie
  • gesundheitsfördernde Strategien für den Alltag
  • den Erwerb der Fähigkeit, Yoga authentisch, kompetent und inspirierend zu vermitteln
  • individuelle Begleitung persönlicher Prozesse im Yoga
Yoga ist ein Erfahrungsweg, eine Erfahrungswissenschaft - und eine integrale Gesundheits- und Lebenspraxis. Um eigene Erfahrungen weitergeben zu können, ist das Verstehen der eigenen Prozesse im Yoga erforderlich. Voraussetzung dafür ist das Interesse an persönlicher Entwicklung und Selbsterforschung. Dazu gehören eine tägliche Yogapraxis und der Wunsch und die Fähigkeit, Yoga authentisch anzuwenden.

Das Europäische College für Yoga und Therapie ist als Ausbildungsinstitut direkt von den Krankenkassen anerkannt.

Die Benefit Yoga-Lehrausbildung ist zertifiziert und anerkannt vom Europäischen Fachverband für Yogalehrer und Yogatherapeuten EUYT, der Benefit Yoga-Lehrer außerdem in allen beruflichen Belangen als Berufsverband berät, unterstützt und gegenüber Krankenkassen und anderen Institutionen vertritt. Die Mitgliedschaft im EUYT berechtigt zur Nutzung der vom Verband erstellten Kurskonzepte Benefit Yoga zur vereinfachten Anmeldung bei den Krankenkassen über die Zentrale Prüfstelle Prävention.


Themen und Inhalte
Detaillierte Informationen bitte anfordern

 


Über Benefit Yoga

Benefit Yoga ist zeitgemäß westlich orientiert und den großen Yoga-Traditionen verpflichtet

Benefit Yoga ist eine eingetragene Marke in Europa und den USA. Daya Mullins, Ph.D., M.S.C., hat die Methodik des Benefit Yoga basierend auf ihrer über 40-jährigen Arbeit mit Klienten und Patienten auf der Grundlage des traditionellen und authentischen Yoga sowie Ayurveda entwickelt. Benefit Yoga wird in den Gesundheits- und Ausbildungszentren des Weg der Mitte sowie am Europäischen College für Yoga und Therapie in Kursen, Seminaren, Aus- und Fachfortbildungen sowie Einzelsitzungen seit den 1960er Jahren ganzheitlich angewandt und ist integraler Bestandteil der Benefit-Gesundheitsmethode®. Er stellt den Menschen mit seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten in den Mittelpunkt und ermöglicht eine spürbare und nachhaltige Stärkung der Gesundheit auf physischer und emotionaler Ebene sowie geistige Klarheit. Die Yogahaltungen im Benefit Yoga - unabhängig, ob es sich um körperliche, emotionale oder geistige Haltungen handelt - sind gesundheitsfördernd und dienen als Weg zur inneren Sammlung und zur Selbsterkenntnis.

Wichtige Prinzipien im Benefit Yoga sind Achtsamkeit, Selbststudium, Atembeobachtung und Unterscheidungsfähigkeit zwischen Wesentlichem und Unwesentlichem. Weitere zentrale Themen sind die Präzision in der Ausführung, die Angemessenheit in der Anwendung und der freie Fluss des natürlichen Atems.

Benefit Yoga ist von allen Krankenkassen als Präventionsangebot nach § 20 SGB VIII anerkannt.


Lernen Sie das Leben in seiner Vielfalt als Ihre persönliche Chance zur inneren Schulung zu begreifen und finden Sie einen neuen Zugang zu Ihrer Lebensfreude: studieren Sie Benefit Yoga am Europäischen College für Yoga und Therapie - eine bedeutsame Zeit der persönlichen Entwicklung.


Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter: 25 Jahre
  • abgeschlossene Schulausbildung und eine abgeschlossene oder laufende Berufsausbildung
  • eigene Yoga-Erfahrung über mindestens drei Jahre unter Anleitung eines ausgebildeten Yogalehrers/einer ausgebildeten Yogalehrerin oder Absolvierung der Benefit Yoga-Jahres-Gruppe im Kloster Gerode
  • Teilnahme an mindestens zwei Benefit Yoga-Seminaren im Kloster Gerode

Je nach Vorerfahrung sind Ausnahmen im Einzelfall möglich.

 

Förderungsmöglichkeiten

 

Yoga bietet uns die Freiheit, die innere Mitte zu erfahren: den mittleren Weg zwischen den Extremen - sich gehen lassen, was oft mit Entspannung verwechselt wird, und verspannte Anstrengung.

Dies führt zu einer vitalen Entspanntheit, einem Ruhen in der eigenen Mitte.

Yoga-Baumhaltung


Yoga balanciert
Ihr ganzes Wesen


Um inspirierend zu unterrichten, ist es notwendig, zunächst inspiriert zu praktizieren und die vielen Möglichkeiten zu erforschen, die Benefit Yoga® bietet.

Benefit Yoga® ist eine eingetragene Marke in Europa und in den USA.